szmmctag

  • Sticky Kleine Blog-Inhaltsangabe

    Reflexionen und mehr über eine Literaturfigur...
    "Später ist jetzt", Laura-Liebesroman: http://laura-1.blog.de/2009/08/14/laura-b-jl-berger-spaeter-ist-jetzt-6723869/
    Ersteintrag (After-Loves End): Hi, Lana: http://laura-1.blog.de/2009/04/08/hi-lana-4397989/

  • Laura, oh Laura/Only You Can, aha/Lovesong

    30.6.14
    Laura, oh Laura/Only you can, aha
    Aha; sie heißt Laura, weil es mit Laure geschah,
    sie heißt Wilhelma, weil es mit Wilhelm passierte,
    sie heißt Bath, weil es im Bad passierte, er sie dort verführte,
    sie hieß Egona, weil er ein Trottel war,
    sie hieß Parisienne, weil der Pariser platzte,
    ihre Tochter heißt Jill, sie vergaß die Pille,
    sein Sohn heißt Franz, weil er beim Prozess-Lesen entstand;
    er studierte ne Akte, seine Frau bekam Akne, mit Björn Manfred,
    er schlief mit nem Akt, der war nackt, eine Frau, er nannte sein Kind Der blaue Reiter, nein, Franz Marc,
    Wassili, mach glücklich, Kandinsky!
    Seine Tochter heißt Johanna, weil er Linda Wallander liebte, bevor er Dickia bestieg, 200 kg, ein Unfall da, ja;
    sein Sohn heißt Liam, er bekam ihn beim Niesen, Neeson;
    ihr Sohn heißt Linus, sie ließ den Vater niemals los,
    ihre Tochter heißt Noosha, sie verliebte sich beim Fox-Tanzen, "Only you can, aha, only you", leider nicht wahr, er konnte es nicht, drum sie ihn verließ, im Verlies, 38 Jahre ist das her, noch fand man ihn nicht.
    Sein Sohn heißt Klaus, er schrieb eine Klausur, verliebte sich in seine Französischlehrerin, die gab ihm nen Korb, da trieb er es an einem anderen Ort, für 20 Euro; nähere Einzelheiten verrate ich nicht, hier bleibt die Zeugung unerotisch;
    er nannte seine Tochter Klugja, weil die Mutter ein Intelligenzwunder war, 49 Punkte.
    Die Tochter war recht klug, sie die Pille vertrug, bei ihren 20 Lovern, mit 19; bald ist auch sie soweit, sie ist bereit, für eine Ehe, noch fehlt ein Mann, oder zwei, oder drei.
    Also endet das Lied ohne Happyend, vielleicht klappt ja das Date mit Hannibal Lector; er hätte sie zum Fressen gern, er ihr das schon verriet, lud sie zum Dinner, heute ist es soweit.
    Also endet das Lied ohne Happyend, vielleicht klappt ja das Date mit Hannibal Lector; er hätte sie zum Fressen gern, er ihr das schon verriet, lud sie zum Dinner, heute ist es soweit.
    http://www.youtube.com/watch?v=DP9hfHFh3aU
    30.6.14

  • Laura, oh Laura/Kisses/Waldemar

    19.6.14
    Und an Laura auch dachte
    Ein Mädchen-Handytelefonie mit ihr, wie es mich dauerte, dass sie starb, Reh auf den Straßen, Auto vorm Baum, Laura tot, das Handy summt.
    19.6.14

    29.6.14
    Series/Namenslied/So viele Kinder
    Sein Sohn heißt Waldemar, weil es im Wald geschah,
    Sein Sohn heißt Ingemar, weil es auf Inge geschah,
    sein Sohn heißt Eckehard, weil es in der Ecke geschah,
    ihre Tochter heißt Petra, weil es mit Peter geschah,
    ihre Tochter heißt Anna, weil sie sich ganz nah waren,
    seine Tochter heißt Fordia, weil es im Ford geschah,
    ihr Sohn heißt Wildfried, weil sie es ganz wild trieben;
    ihre Tochter heißt Monika, bei der Zeugung spielte er Mundharmonika,
    ihr Sohn heißt Ben, sie machten es drü-ben,
    seine Tochter heißt Beate, sie störte beim Akt eine Ratte,
    ihre Tochter heißt Patricia, sie machte es mit Pat, eine Nummer, bevor sie ihn verließ, er andere Girls stieß;
    sein Sohn heißt Achmed, sie trieben es im Himmelbett,
    ihre Tochter heißt Mary, er sagte vorher: Marry me;
    seine Tochter heißt Ona, er liebte seine Freundin, nie mehr Onanie;
    seine Tochter heißt Rose, seine Frau auf dem Balkon er stieß, sie ins Rosenbeet fiel,
    ihr Sohn heißt Waldemar, weil es im Wald geschah,
    sein Sohn heißt Jonny, weil seine Geliebte Jenny hieß,
    ihre Tochter heißt Anatevka, weil er ein Milchmann war,
    ihr Sohn heißt Michael, weil beim Liebesakt ein Jackson-Lied lief: Thriller,
    ihre Tochter heißt Blanche, sie trieben es auf einer Planche, nach dem Fechten,
    ihre Tochter heißt Kitt, sie sah nach dem Rechten, in der Gefängniszelle, ein Hit;
    ihr Sohn heißt Franz, ihr Ehemann hat einen großen Riesen-Schwanz,
    seine Tochter heißt Sarah, weil er ein echter Lund-Fan war,
    ihre Tochter heißt Sophie, sie machte es im Graben nie, Grabol;
    ihre Tochter heißt Babette, sie machte es mit Brett, nur im Bett, nur im Bette,
    seine Tochter heißt Liese, sie machten sie auf einer Wiese,
    sein Sohn heißt Brett, seine Frau lag beim Liebesspiel wie ein Brett, nicht nett, nicht nett;
    ihre Tochter heißt Laura, weil es beim Jogging geschah, Laufpause,
    ihre Tochter heißt Nivea, ihr Stecher hatte kein Niveau,
    ihre Tochter heißt Felice, wir trieben es bis zur Spitze, Gipfelstürmer,
    seine Tochter heißt Deborah, Disco 2000 er immer sah, Pulp-Video, Mischmasch, er war im Arsch,
    ihre Tochter heißt Peggy, sie machte es in einem Oldie, nem Bentley,
    ihre Tochter heißt Heart, der Mann bekam auf ihr einen Herzinfarkt,
    ihr Sohn hieß Willibald, kurz nach der Geburt er verstarb,
    ihr Sohn heißt Jim, er trank gerne Jim Beam,
    unser Sohn heißt Waldemar, weil es im Flieger geschah.
    Unser Sohn heißt Waldemar, weil es im Flieger geschah.
    http://www.youtube.com/watch?v=8c_VhnhIdU4&feature=youtu.be
    29.6.14

  • Gut und tot/Schlappinski/Sport

    4.6.14
    Laura war so lieb
    Ihr Tod macht mich traurig: Die Guten sterben jung! Und keine Drogen, nichts Verwerfliches.

    Silvester 2002, 2003
    So lang her, ich war ganz schön Schlappinski, als ich Laura kennen lernte, aber ich lief dann, steigerte mich, was die Meter anbelangte, auf dem Wege aus der Stadt, Jogging, statt Gehen, und ich fuhr auch zum Uni-Tischtennissport, die ersten Male war ich richtig fertig, aber die Kondition kam schnell wieder, ja, so ist es, aber was noch mit Laura damals geschah, weiß ich nicht, als ich ihren Joggingpfad sah, verfluchte ich auf jeden Fall dass ich nie mit ihr lief, so schön, der Weg; okay, am Anfang wäre ich kein guter Begleiter gewesen, aber unser Leben wäre ganz anders abgelaufen; Laura so süß.
    4.6.14

    7.6.14
    Horror um 4
    Bluthochdruck 191 zu 106; da ging ich dann joggen, nach 5, Laufen und Schnelllaufen, Sprints, klappte ganz gut, zwischendurch Walks, dann zu Hause etwas gebloggt, die Werte 176 zu 116, da machte ich noch Handübungen und mit ner Eisenstange, dazu 2 Liegestützen, paar Rumpfbeugen, und
    dann versuchte ich mich an den Tischtennisplecken, hatte unheimliche Schwierigkeiten den Ball zwanzigmal auf dem Schläger zu halten; im Geiste war ich beidhändig unterwegs, zwei Schläger, zwei Bälle, mit links ging ultra wenig, da fiel mir ein dass ich die Plecken nur einmal seit Laura usede, und dass war 2003, Hammer, dass man da was verlernt.
    Puuh. Also durch normalen Sport sinkt der Blutdruck kaum, das war schon ein Mix, der mich zum Schwitzen brachte, wahr.
    Und dann duschte ich noch zweimal.
    Die gestrige, zeitweise Vollgesundung ist weg; ich trank Milch und Mineralwasser und hatte wieder ein tumbes Gefühl.
    7.6.14

    9.6.14
    Good thing
    Und die Plecken, um die 40 Euro, eine noch mehr; wusste nicht, ob Laura Tischtennis spielte; Felice jedenfalls Tennis und das konnte ich, um sie abzuziehen.
    9.6.14

  • Nati Ira Natalja/Chat-Love/Fernbeziehung/Vergewaltigerschwein

    29.3.14
    In Love with Laura
    War ich im Dezember 2002, sie war echt lieb, hintertrieb meine Liebe zu Nati Ira nicht, da Ira, hier Kira; Krisen allerseits, aber was ich aussagen wollte ist folgendes: Um die Zeit herum sah ich in der Zeitung ein Bild des Serienvergewaltigers, kurz vor der XY-Sendung, dachte irgendwie, dass das aktuell sei, wie gestern wieder, als ich schrieb, der Typ von der Turnhalle sah wie der auf dem Phantombild aus, aber vom September 1997 (nicht 2002), übrigens eine Tat in Obersprockhövel (danach gabs noch ein weiteres Phantombild und eine zweieinhalbjährige Tatenpause; danach, seit 2000 maskierte er sich).

    Nati Natalja
    Eine literarisch nicht, kaum aufgearbeitete Liebe; Fernbeziehung, Chatlove, sie kam aus der Schweiz, den Ort nimmer weiß, war ne Halbrussin, die bei einem Busunfall ein Schädeltrauma erlebte und ihre Mutter heizte im Winter 2001 die Wohnung nicht, sie hurte lieber mit Freiern rum, nachdem sie geschieden war.
    Und der Winter war eiskalt, Dauerfrost, zumindest in der Schweiz, hier wohl auch nicht so mild, aber ich weiß es nicht mehr, der 2002er war mild, nicht so wie der letzte, aber auch ziemlich warm, wenn Schnee und Eis, dann erst Anfang 2003.
    Im Jahr, als Laura starb, zu Ostern, aber wohl im März, damals, oh Mann: Na ja, knapp daneben, am 18.04.2003 erfuhr ich von ihrem Tode, sie starb am 12. oder 13.: Nacht von Samstag auf Sonntag; Daten genau wie dieses Jahr, elf Jahre später; lese auch meinen Laura-Blog: http://laura-1.blog.de/
    "Später ist jetzt"...
    29.3.14

    1.4.14
    Witzigerweise hieß meine Laura auch schon mal Julia
    Frau Backen wie Frau Ragnarsson (Möllberg).
    So schließt sich der Kreis, probably.
    1.4.14

    23.4.14
    Gedanken an Laura
    An Ostern 2003.
    23.4.14

    25.4.14
    Auch öfters an Laura dachte
    Ihren Tod zu Ostern 2003 (in Wahrheit war es ja ne Woche früher).
    25.4.14

    1.6.14
    Laura, oh Laura
    Ja, ja, die Ragnarsson, und auch Laura Backl, oh Weh.
    Das tut doppelt weh (ihr Tod; zu Ostern 2013).
    1.6.14

Kalender
<< < November 2014 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Über mich

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.